Top 10 Französische Krimis & Thriller Bestseller

2x täglich aktualisiert! Aktuelle Daten vom: 25.06.2017 - 15:00 Uhr.

Krimis und Frankreich würden viele nicht in einem Atemzug nennen, zumindest nicht im ernsthaften Milieu. Aber weit gefehlt es gibt jede Menge geniale französische Krimi-Autorinnen und Thriller-Autoren und gruseliges, spannendes sowie äußerst kriminologisch Verzwicktes das in Frankreich spielt. Hier haben wir für sie die Liste der aktuell beliebtesten Thriller und Krimis aus Frankreich – auf deutsch. Auf französisch können sie natürlich ebenso gelesen werden. Neben den Bestsellern an französischen Krimis haben wir jede Menge Tipps gesammelt und Autoren, wie Autorinnen, die sie nicht verpassen sollten. Ob Sie jetzt Frankreich literarisch erkunden wollen oder für ihren Frankreichurlaub noch Bücher suchen.


Die beste französische Krimi Autorin: Fred Vargas

Fred Vargas Krimis spielen vor allem in Paris, aber nicht nur, man reist mit den Protagonisten in die verschiedensten Teile Frankreichs wie z.B. in die und durch die Seealpen im Nationalpark Mercantour mit Bei Einbruch der Nacht. Der vierzehnte Stein: Auf Dienstreise nach Quebec Kanada und in die Vergangenheit von Kommissar Adamsbergs in die Pyrenäen. Der verbotene Ort: hier geht es quer durch Europa, von London zurück nach Paris und nach Serbien. Die Nacht des Zorns führt Adamsberg von Paris in die Normandie. Auch Weihnachtliches findet sich. So spielt eine der drei Kriminalgeschichten in Die schwarzen Wasser der Seine zu Weihnachten. Neben Kommissar Adamsberg hat Fred Vargas auch andere handelnde Figuren wie Louis Kehlweiler und die Evangelisten in Das Orakel von Port-Nicolas gelangt man im Laufe des Krimis in den äußersten Winkel Frankreichs: in eine Hafenstadt im Département Finistère, das zur Bretagne gehört. Einige der skurrilen Krimis wurden verfilmt.

Platz 3

Provenzalisches Feuer: Ein Fall für Pierre Durand (Die Pierre Durand Bände, Band 4)... [mehr lesen]

Platz 4

Tödliche Camargue: Ein Provence-Krimi mit Capitaine Roger Blanc (2)... [mehr lesen]

Bestseller Thriller aus Frankreich

Nicht nur Fred Vargas ist als französische Bestseller Autorin bekannt auch Jean-Christophe Grangé hat ein Millionen-Publikum erreicht mit Thrillern wie: Die purpurnen Flüsse, Der Flug der Störche, Das Herz der Hölle, Das schwarze Blut. Vielen sind wohl die Verfilmungen bekannt. Die Schauplätze variieren hier stark ob quer durch Europa über Israel nach Afrika oder ein Elite-Internat in den Alpen. Auch die Kriminalromane des 2012 verstorbenen Pierre Magnan sollte man nicht missen. Seinen Kommissar Laviolette zieht es hauptsächlich in die Provence. Wenn wir schon ein wenig in die Vergangenheit blicken können wir auch einen großen Schritt machen zu den Maigret-Romanen vom Belgier Georges Simenon, die in den 1920ern entstanden (übrigens ein Autor mit sehr spannendem Lebenslauf). 1972 wurde der letzte von 75 Romanen und 28 Erzählungen veröffentlicht. Die Menge reicht ja wohl für einige Frankreich-Urlaube.

Platz 5

Brennender Midi: Ein Provence-Krimi mit Capitaine Roger Blanc (3)... [mehr lesen]

Platz 6

Provenzalische Intrige: Ein Fall für Pierre Durand (Die Pierre Durand Bände 3)... [mehr lesen]

Platz 7

Gefährliche Côte Bleue: Ein Provence-Krimi mit Capitaine Roger Blanc (4)... [mehr lesen]

Frankreichs beste Krimis & Thriller

Viele Krimis spielen dort wo andere Urlaub machen – Krimis an Urlaubsorten das ging nicht nur bei den Vorabendmorden vom Bullen von Bad Tölz auf, sondern auch bei Donna Leon in Venedig. Von manchen als „Cosy Crime“ oder Wohlfühlkrimis abgetan, haben diese Kriminalromane aber neben Krimi und Spannung jede Menge Lokalkolorit. Landschaftsbeschreibung und Frankreich-Stimmung pur mit Pastis, Pain au Chocolat, Coquilles Saint Jacques und Croque Monsieur. In die Provence entführt uns Sophie Bonnet, auch Cay Rademacher bereist die Provence kriminalistisch mit Capitaine Roger Blanc ob Camargue oder Lavendelfelder. Eine weitere deutsche Autorin, vielen als Regisseurin bekannt untersucht Kriminalfälle in Frankreich Alexandra von Grote mit Kommissarin Florence Labelle in der Provence und Kommissar La Bréa in Paris. Jean-Luc Bannalec schreibt über Kommissar Dupin in der Bretagne und war damit über Wochen in den Spiegel-Bestseller-Listen.

Platz 8

Mörderischer Mistral: Ein Provence-Krimi mit Capitaine Roger Blanc (1)... [mehr lesen]

Platz 9

Provenzalische Verwicklungen: Ein Fall für Pierre Durand (Die Pierre Durand Bände 1)... [mehr lesen]

Krimis und Strandurlaub

Französische Krimis findet man auch für jede Menge Urlaubsorte: An der Côte d'Azur in Cannes spielen die Krimis von Christine Cazon. In den Werken von Julie Masson gibt es den in Bordeaux sitzenden Commissaire Lucien Lefevres, der einen Mord im Küstenort und Paradies für Surfer Contis-Plage an der Côte d'Argent aufklärt. Catherine Simmons zieht es in die Normandie und auch Maria Dries lässt in der Normandie morden und ermitteln. Jede Menge dieser Krimis sind als eBook erhältlich, das ist für den Urlaub besonders praktisch, weil man die Bücher so auf einen eBook-Reader, Kindle, Smartphone, Tablet, Laptop oder PC laden kann. So gehen weder bei Schlechtwetterfront die Bücher aus, noch schleppt man unnötig schwer an den vielen kriminalistischen Wälzern. Auf den Geschmack gekommen, kriminalistische Urlaubslektüre gibt es auch für andere Reiseländer, wie: besten spanische Thriller und Krimi Bestseller.