Top 10 Badezusätze

2x täglich aktualisiert! Aktuelle Daten vom: 25.06.2017 - 15:00 Uhr.

Gute Musik einschalten, ein paar Kerzlein und dann in das heiße Bad gleiten. Egal wie der Tag gelaufen ist, oder was diese Woche alles passiert ist, ein warmes Bad mit tollem Duft, das pflegt nicht nur die Haut, sondern auch Geist und Seele. Ein schönes warmes Bad ist Instant-Wellness. Das sollte man sich regelmäßig gönnen und ist ein tolles Geschenk für die Badenixen.


Schaumbad, Ölbad, Badebombe was kaufen?

Welchen Badezusatz kaufen, das ist eine quälende Frage, die man sich vor dem Badevergnügen stellen soll. Die Auswahl ist gigantisch, egal ob es um Pflegeeigenschaften geht oder um Duftkombinationen. Zuerst sollte man also alles ausschließen was einem keinen Spaß macht: gibt es Allergien oder Unverträglichkeiten. Wenn nein, dann kann man im weiteren besonders auf Qualität achten. Das bedeutet keine Erdölhaltigen Produkte, keine künstlichen Duftstoffe, immerhin ist die Haut das größte Organ des Körpers, sie schützt uns vor der Außenwelt und die kann ganz schön.. aber das wissen wir. Also zurück zum Guten: natürlich hochwertige Öle sind sinnvoll und die können tatsächlich in Badekugeln, Schaumbädern, Badeölen und Pulverbädern enthalten sein, sowie in Salzbädern. Da geht es dann um die Frage Schaum oder nicht Schaum, früher waren hochwertige Pflegebäder allesamt Schaumlos, mittlerweile gibt es auch pflegende Schaumbäder.

Platz 3

Sheabutter Unraffiniert - 100% Rein Und Natürlich - 500g... [mehr lesen]

Platz 4

Kneipp Gesundheitsbad Tiefenentspannung, 100ml, 1er Pack (1 x 100 ml)... [mehr lesen]

Kaufberatung Bath Bomb

Badepralinen, Badekugeln, Badebomben oder auch Badeperlen – die Namen sind vielfältig. Allen gemeinsam ist: ein fertig dosierter Badezusatz, den ich nur mehr in die Wann schmeißen muss. Meist sollte man aber kurz davor inne halten die meisten Badepralinen sind nämlich sehr hübsch gestaltet, mehrfarbig, mit Deko, sie duften auch ganz herrlich. Also zuvor kurz bewundern und dann in die sich füllende Wanne werfen. Bei manchen Badeperlen soll man dies erst tun nachdem man bereits in der Wann ist, weil der Badezusatz nämlich ein Sprudelbad ist. Ganz ohne Whirlpool erhält man so kleine Blubberbläschen aus der Badebombe. Übrigens gibt es auch Bath Bombs, die Schaumbäder erzeugen, ja weichen, duftigen fluffigen Schaum. Von manchen gefürchtet sind die Rückstände die Badebomben in der Wanne hinterlassen können. Aber keine Sorge, das passiert nur bei einigen wenigen, die meisten Badezusätze fließen mit dem Wannenwasser ab.

Platz 5

Hugo Boss Boss Bottled homme/men, After Shave, Lotion, 100 ml... [mehr lesen]

Platz 7

Magnesiumsulfat Bittersalz 5 kg Epsom Salz Lebensmittelqualität, Food Grade... [mehr lesen]

Kaufempfehlung Badeöl und Cremebad

Ölbäder sind besonders bei trockener, gespannter Haut zu empfehlen weil sie wunderbar pflegen. Vorbei die Zeit in der klumpiges Öl sich am Wannenrand absetzte, Ölbäder sind mittlerweile durch und durch angenehm, wohltuend und verwöhnen die Haut. Pflegende Öle können auch in Badesalzen enthalten sein, Flüssig-Schaumbädern, Cremebädern und natürlich Pflegebädern. Unter den Top 10 der beliebtesten Badezusätze sind immer wieder bekannte Marken von Qualitäts-Badezusätzen zu finden wie Dresdner Essenz, Tetesept, sowie Pflegebäder von Kneipp und Dr. Hauschka, naturbelassene, natürliche Badezusätze von Weleda und jede Menge fröhliche Kinderbäder und Badesets von Tinti. Durch Klick auf das jeweilige Produkte erhalten Sie jede Menge Erfahrungsberichte und Empfehlungen, wie gut kommt die Duftmischung an, wie pflegend ist das Ölbad, wie leicht lässt sich nach der bunten Badebombe die Badewanne reinigen, wie gut passt die Duftmischung beim Salzbad, für wieviele Vollbäder reicht das Cremebad. Übrigens, für die Pflege im Bad: Epilierer und Rassierer am besten vor oder nach dem Baden verwenden, wobei es hier auch einige wasserfeste Modelle gibt, die Sie vor einem Stromschlag schützen – mehr zu Top 10 Epilierer und Gesichtsbürsten.

Platz 8

Kneipp Badekristalle Gelenke und Muskel Wohl Arnika, 1er Pack (1 x 500 g)... [mehr lesen]

Platz 9

Kneipp Badekristalle Entspannung Pur Melisse, 1er Pack (1 x 500 g)... [mehr lesen]

Platz 10

Wasserrose® 10x100g=1kg KERNSEIFE SEIFE REIN OHNE DUFT OHNE FARBSTOFFE MADE IN GERMANY-EDTA-frei... [mehr lesen]

Kaufentscheidung Pulverbad und Seife

Die aktuell modernen Badezusätze scheinen die alten Zeiten wieder neu entdeckt zu haben, so sind Pulverbäder und Badesalze wieder total hipp und es gibt viele tolle Düfte und Zusätze. Auch Seifen hat man zum Baden neu entdeckt. Idealerweise ist ihre Badeseife mit hochwertigen pflegenden Ölen angereichert, die die Haut verwöhnen, aber besser palmölfrei. Manche Seifen haben auch noch Peelingeffekt und so können sie raue Ellenbogen gleich beim Baden glätten und pflegen. Achten Sie auf die Beschreibungen, nicht jedes Bad wirkt gleich, manche entspannend und beruhigen besonders gut,a andere beleben, andere wiederum machen verschnupfte Nasen wieder frei. Bei all den herrlichen Zusätzen zum Badewasser haben wir ein spezielles Bad ganz außer acht gelassen: das Fußbad. Gerade nach einem langen Tag auf den Beinen, sehr empfehlenswert. Viel Spaß beim Testen von Pflegebad, Winterbad und Cremebad. Übrigens bei Whirlpools sind am ehesten Badesalze geeignet, Schaumbäder schäumen zu sehr, Ölbäder könnten die Düsen verstopfen. In der Bedienungsanleitung des jeweiligen Whirlpools erfahren Sie mehr welche Badezusätze bei Ihrem Modell möglich sind.