Top 10 Gartenbücher

2x täglich aktualisiert! Aktuelle Daten vom: 16.08.2017 - 15:00 Uhr.

Gartenbücher kann man nicht nur zur Gartensaison lesen. Während man unter dem Jahr Tipps und Tricks zur Hege und Pflege von Blumen und Pflanzen sammelt, kann man im Herbst und Winter das Gartenjahr abschließen und für das kommende Jahr planen. Ob es der eigene Balkon ist oder ein ganzer Park, ob es die nächste Gartenreise ins Ausland oder der Ausflug zu Schaugärten in der Nähe ist; Gartenbücher inspirieren immer und sind ein schönes Geschenk, weil Blumen und Pflanzen immer glücklich machen, egal ob man selbst einen Garten besitzt oder nur eine Fensterbank.


Die 10 besten Gartenbücher

In dieser bunten Bücher-Liste finden Sie die aktuell besten Gartenbücher, ob Biogarten, Permakultur, Hochbeete oder englische Gartengestaltung. Von der Gestaltung der Terrasse, Planung des Gartens, zur Pflege von Balkonblumen und Zierpflanzen, Hege von Bäumen und Sträuchern, ideale Bepflanzung von Kräuterbeeten, Anlegen eines Obstgartens und Pflegetipps für den Gemüsegarten. Hier finden Sie die Vielfalt der Gartenbücher im Überblick ob es Gartenbücher für Anfänger sind, Sachbücher über Teichgestaltung, Selbstversorger-Garten, Obstbaumschnitt, Biogarten für Anfänger und Kräuterzucht oder Gemüse anpflanzen am Balkon. In die beliebtesten 10 Bücher schaffen es auch manchmal hochspannende Spezialthemen wie die Hydroponik oder Bonsai Aufzucht und Pflege oder auch Pilzbücher, von der Bestimmung von Pilzen bis zur Pilzzucht - für Fans der Plzzucht, hier geht es zu den beliebtesten Sets zum selbst Pilze anbauen - ideal für alle die das ganze gärtnern und ernten wollen. Die Liste der beliebtesten Gartenbücher wird zweimal pro Tag aktualisiert und es ist immer wieder spannend wohin die Trends bei der Gartengestaltung gehen.

Platz 2

Gartenjahr für Einsteiger: Schritt für Schritt zum grünen Paradies... [mehr lesen]

Platz 3

Gartenkalender, Band 1 bis 3: Immerwährender, erprobter Saat- und Pflanzkalender und Almanach (Mit Anbautipps für Selbstversorger und Kurzanleitung zur Anlage eines Küchengartens.)... [mehr lesen]

Platz 4

Frisches Gemüse im Winter ernten: Die besten Sorten und einfachsten Methoden für Garten und Balkon. Poster mit praktischem Anbau- und Erntekalender. 77 verschiedene Gemüse... [mehr lesen]

Gartenbücher Neuerscheinungen und Klassiker

Unser Liste der zehn beliebtesten Gartenbücher das sind nicht die Top 10 Gartenbücher 2014 oder 2013 sondern die aktuellsten Gartenbücher, gemessen an den aktuellen Verkaufszahlen. Darunter finden sich jede Menge Gartenbücher Neuerscheinungen und auch immer wieder Klassiker für Gartenfreunde. Gerade bei den Neuerscheinungen ist es hochinteressant, welche Gartenbücher momentan stark nachgefragt werden und bei welchen die Nachfrage langsam aber stetig wächst. So werden Sie auch mal Gartenbücher über Designergärten oder effektive Mikroorganismen in der Liste er 10 besten Gartenbücher finden, oder ein Gartenbuch über Gartengestaltung mit Gräsern, genauso wie Gartenbücher über biologischen Gartenbau, Bauerngärten und Gärtnern mit den Mondphasen. Natürlich gibt es auch ganz tolle Gartenbücher für Kinder, die anschaulich mit Bildern und auch vielen Fotos zeigen wie man Pflanzen hegt und pflegt.

Platz 5

Was blüht denn da? (Kosmos-Naturführer)... [mehr lesen]

Platz 6

Das große kleine Buch: Heilsalben aus Wald und Wiese: Einfach selbst gemacht... [mehr lesen]

Platz 7

Essbare Wildpflanzen Ausgabe: 200 Arten bestimmen und verwenden... [mehr lesen]

Welches Gartenbuch kaufen?

Bei der Vielfalt und der Unmenge an Neuerscheinungen und beliebten Klassikern ist es gar nicht so einfach zu entscheiden, welches Gartenbuch man kaufen soll. Zuerst natürlich die Frage, ob das Gartenbuch ein Geschenk sein soll oder ob man für sich selbst ein Gartenbuch kauft. Es gibt günstige Gartenbücher und richtig dicke Wälzer. Bei den preiswerten Gartenbüchern sind viele im handlichen Taschenbuchformat, sie geben einen schnellen Überblick über das jeweilige Thema, ob es nun die Aufzucht von Tomaten ist oder das Anlegen des eigenen Gartens. Wenn Sie ein Gartenbuch schenken, dann empfehlen wir ein Hardcover-Format, also einen festen Einband mit hübschem Titelbild – da Geschenke etwas emotionales sind, würden wir hier eher zu Gartenbücher-Bildbänden neigen. Diese bieten nicht so viel Informationen, aber man nimmt solche Gartenbücher immer wieder gerne zur Hand und blättert sie durch. Ein guter Ratgeber sind auch die Kundenbewertungen bei den jeweiligen Büchern – lesen Sie sich zuerst die ganz schlechten Bewertungen durch und dann die richtig guten. Mit welchem Typ Leser sympathisieren sie mehr, sind die "Mängel" des Buches Dinge, die Sie stören würden? Oder wurde der Titel einfach falsch interpretiert und die schlechten Kritiken fußen auf ein Missverständnis.

Platz 8

Heilpflanzen & Kräuter: Bestimmen, Sammeln, Anwendung und Wirkung... [mehr lesen]

Platz 9

Gärtnern mit dem Hochbeet: So einfach geht's (GU Garten Extra)... [mehr lesen]

Gartenbuch Empfehlung

Bei allen Büchern in der Top 10 Liste können Sie durch klicken der Titel auch einen Blick in die Bücher werfen und so ein wenig lesen, wie die Autorin oder der Autor schreibt, ob Ihnen Stil und Aufmachung des Gartenbuchs behagt und ob das Inhaltsverzeichnis das hält, was der Titel verspricht. Ebenso sehen Sie, ob Ihnen das Format gefällt, ob es Fotos gibt und welche Qualität die Gartenbilder haben. Es gibt jede Menge versierte Gartenbuchautoren und Gartenautorinnen – von sehr beliebten Gartenbüchern gibt es ein paar Jahre nach Erscheinen eine Neuauflage, manchmal auch eine kompakte Version in Taschenbuchformat. Wenn Ihnen ein Autor neu ist, dann sind diese Kurzversionen beliebter Gartenbuch-Klassiker eine Möglichkeit in die Gartenphilosophie hineinzulesen und so zu entscheiden, ob sie mehr Bücher vom selben Autor gerne lesen würden. Wenn Sie sich für den Biogarten in all seinen Aspekten interessieren vom richtigen Kompostieren zum Bepflanzen: Marie-Luise Kreuter hat über 50 Biogarten-Bücher geschrieben, wenn alle Trends um "Lazy Gardening" genau Ihr Falls sind: der Österreicher Karl Ploberger schreibt Gartentipps für Intelligente Faule und beschäftigt sich sogar mit Tipps für Balkon und Terrasse auseinandergesetzt. Viele dieser Ideen sind eine Mischung aus Permakultur und Biogarten-Pflege. Wenn Sie jetzt gleich mit den Gärtnern loslegen wollen, werfen Sie doch auch einen Blick in unsere Empfehlungen für Mini-Gewächshaus Bestenliste

.