Top 10 Bestenliste Digitalkamera

2x täglich aktualisiert! Aktuelle Daten vom: 23.10.2017 - 15:00 Uhr.

Eine Digitalkamera gehört einfach dazu: Egal ob Sie Urlaubsfotos schießen, bei Familienfeiern Bilder machen möchten, oder einfach nur besondere Momente für die Zukunft festhalten wollen. Trotz der ziemlich professionellen Handykameras, lässt sich eine moderne Digitalkamera noch nicht vollständig ersetzen. Zu groß sind die Einstellungsmöglichkeiten die gute Kompaktkameras im Vergleich zu Analogen-Fotoapparaten und Handy-Kameras bieten. Auf dieser Bestenliste Digitalkamera sehen Sie aktuelle Digitalkameras die Sie vielleicht interessieren, denn die Auswahl an modernen Fotoapparaten ist enorm.


Platz 1

Sony DSC-HX60 Digitalkamera (20,4 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Exmor R CMOS Sensor, NFC/WiFi) schwarz

Sony DSC-HX60 Digitalkamera (20,4 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Exmor R CMOS Sensor, NFC/WiFi) schwarz... [mehr lesen]

Mehr Details
Bewertungen lesen Preis anzeigen

Digitalkamera kaufen

Früher war der Fotoapparat bei jedem Urlaub dabei. Mit einem 36er Film kam man leicht den ganzen Urlaub durch, und bei den Familienfotos kamen auch wirklich gute Schnappschüsse zu Stande. Heute ist das natürlich anders. Dank schier unbegrenztem Speicherplatz moderner SD-Karten, können Sie in Ihrem nächsten Urlaub tausende Fotos schießen. Wenn man also früher in ein Foto viel Zeit investiert hat, ist es heute eher so, dass man aus den vielen Fotos die besten aussucht. Auch das Betrachten von Fotos hat sich komplett geändert. Wurden früher alle Fotos entwickelt, sieht man sich heute die Bilder auf dem Smartphone oder dem Tablet an. Das ist praktisch, aber auch der Aspekt für die Umwelt darf nicht außer Acht gelassen werden, denn die chemische Entwicklung von Filmen und Fotos fällt komplett weg. Natürlich kann man sich auch heute die Bilder ausdrucken. Das geschieht mit professionellen Fotodruckern für den Heimgebrauch, oder direkt im Digital-Kamera Fachmarkt oder beim Discounter. Die praktischen Standgeräte für den Fotodruck sehen aus wie Videospiel-Geräte aus den 80er Jahren,3 und bieten ebenso einen Bildschirm, um die gewünschten Fotos auszuwählen. Also USB-Stick oder SD-Karte verbinden, Fotos auf dem Gerät zum Drucken auswählen und dann den Menüpunkt Bestellung wählen, damit Ihnen die Fotos professionell entwickelt werden, die Sie nach ein paar Tagen abholen können.

Platz 2

Sony DSC-RX100 Cyber-shot Digitalkamera (20 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, lichtstarkes 28-100mm Zoomobjektiv F1,8 - 4,9, Full HD) schwarz... [mehr lesen]

Platz 3

Canon IXUS 185 Digitalkamera (20 Megapixel, 8x optischer Zoom, 6,8 cm (2,7 Zoll) LCD Display, HD Movies) schwarz... [mehr lesen]

Platz 4

Sony DSC-HX400V Digitalkamera (20.4 Megapixel, 50-fach opt. Zoom, 7,5 cm (3 Zoll), WiFi/NFC) schwarz... [mehr lesen]

Top bewertete Digitalkameras

Auch gibt es Standgeräte die die Fotos sofort ausdrucken können - sehr praktisch, wenn Sie schnell Ergebnisse in Form eines ausgedruckten Fotos benötigen. Wenn die Geräte auch noch in eine Position gedreht werden würden, dass diese nicht von anderen Kunden beobachtet werden können, wäre die Akzeptanz schlagartig erhöht - dennoch eine gute Möglichkeit, um Fotos auszudrucken. Wer wird sich hier private Fotos ausdrucken, wenn sich andere Kunden gemütlich mit dem Einkaufswagen hinter Ihrem Rücken bewegen, das Kleinkind im Kindersitz und schön langsam, damit man sieht was andere so fotografiert haben? Auflösung, Bildqualität und Verarbeitungsgeschwindigkeit sind die drei Top-Verkaufsargumente einer perfekten Digitalkamera. Daneben spielt natürlich auch der Preis eine Rolle, denn das Urlaubsbudget sollte nicht zu sehr beansprucht werden. Auflösung Digitalkamera: Eine hohe Auflösung bedeutet, dass später am Computer wichtige Bildausschnitte sehr gut bearbeitet werden können. Aktuelle Kameras bieten fast alle eine genügend hohe Auflösung, damit Sie Ihre Fotos später genießen können. Vergessen sollte man in diesem Zusammenhang nicht, dass eine hohe Auflösung auch viel Speicherplatz benötigt, aber, wie bereits erwähnt, ist das Thema Speicherplatz heutzutage durch Speicherkarten mit sehr hohen Aufnahme-Kapazitäten fast vernachlässigbar.

Platz 5

Panasonic LUMIX DMC-TZ81EG-S Travellerzoom Kamera (18,1 Megapixel, LEICA Objektiv mit 30x opt. Zoom, 4K Foto und Video, Sucher, 3-Zoll Touch-LCD) silber... [mehr lesen]

Platz 6

Canon IXUS 185 Digitalkamera (20 Megapixel, 8x optischer Zoom, 6,8 cm (2,7 Zoll) LCD Display, HD Movies) silber... [mehr lesen]

Platz 7

Nikon Coolpix A10 Kamera Kit violett lineart... [mehr lesen]

Aktuelle Kompaktkameras mit hoher Auflösung

Bildqualität Digital-Kamera: Hier sind Sie fast ausschließlich auf Tests und Kundenbewertungen angewiesen. Nur weil eine Digitalkamera viel Auflösung besitzt, heißt das leider nicht immer, dass die Fotos auch gut aussehen. Die Farben sollen natürlich wirken, Aufnahmen bei schwierigen Lichtsituationen muss die Kamera gut bewältigen und auch Verzerrungen in den äußeren Bildbereichen dürfen neben anderen möglichen Bildfehlern nicht oder nur sehr schwach sichtbar sein. Verarbeitungsgeschwindigkeit Digital-Kamera: Auch das Tempo ist wichtig! Neben der Möglichkeit viele Fotos hintereinander bei schnellen Szenen zu schießen, ist das normale Tempo im Alltag wichtig. Nachdem ein Foto gemacht wurde, speichert die Kamera das digitale Bildmaterial auf der Speicherkarte. Während dieses Vorgangs bleibt der Bildschirm schwarz, denn der Prozessor der Digital-Kamera arbeitet daran das Bild mit all seinen Farben und Helligkeitsstufen abzuspeichern. Das kann bei einigen Kameras länger dauern, als bei anderen. Viel Spaß beim Fotografieren kommt nur auf, wenn dieser Vorgang vom Fotografen fast unbemerkt bleibt. Wie sieht es mit dem Preis aus? Wenn Sie sich ein Gerät ausgesucht haben, dass von vielen Käufern als Top-bewertet eingestuft wurde, kann sich das auf den Preis auswirken. Wirklich gute Kameras haben ihren Preis, denn schnelle Prozessoren, lange Akkulaufzeit, hohe Auflösung, tolles Handling und auch Super-Design kosten Geld. Auch die Verwacklungsgefahr ist heute kein Thema mehr: Achten Sie darauf dass Ihre neue Digitalkamera einen optischer Bildstabilisator integriert hat, der Verwackelungen ausgleichen kann.

Platz 9

Panasonic LUMIX DMC-FZ1000EG Premium-Bridgekamera (20,1 Megapixel, 16x opt. Zoom, opt. Bildstabilisator, LEICA DC VARIO-ELMARIT Objektiv, 4K Video) schwarz... [mehr lesen]

Platz 10

Sony DSC-WX220B Digitalkamera (18 Megapixel, 10-fach opt. Zoom, 6,8 cm (2,7 Zoll) LCD-Display, NFC, WiFi) schwarz... [mehr lesen]

Bildstabilisator und Zoom - Kompaktkameras kaufen

Neben den technischen Finessen, müssen auch Kreativ-Programme erwähnt werden, die das Fotografieren zum Kinderspiel machen. Je nach Ort und Situation kann man Motivprogramme wählen, die die wichtigsten Einstellungen bereits selbst wählt, und Sie nur noch abdrücken müssen. Digitalkamera Zoom: Besonders bei weit entfernten Objekten ist ein professionelles Zoom wichtig. Durch die fixe Brennweite war früher ein Zoom nur teureren Kameras vorbehalten. Fast alle Digital-Kameras bieten heutzutage eine gute Zoom-Qualtät. Auch hier beachten Sie am besten die Meinungen anderer Käufer, um auch die resultierende Bildqualität beurteilen zu können. Ein eingebauter GPS-Empfänger ist zwar meistens als Spielerei abgetan, doch diese Funktion werden Sie nicht mehr missen wollen: Egal wo Sie ein Foto machen - später können Sie anhand der Satelliten-Positionsdaten genau nachvollziehen wo das Bild gemacht wurde. Sehr gut wenn Sie viel im Ausland unterwegs sind, und so später immer wissen wo Sie fotografiert haben. Wie Sie sehen, ist auch beim Digitalkamera-Kauf auf viele Kleinigkeiten zu achten. Sie benötigen eine Digitalkamera mit Top-Auflösung bei 10, 16 bis 20 Megapixel, eine große Speicherkarte die schnell speichert, einen schnellen Bildprozessor, eine qualitativ hochwertige Optik die gute Bilder garantiert, und die elektronischen Spielereien sollten auch nicht zu kurz kommen. Vergleichen Sie! Ihre neue Kamera wartet bereits auf Sie.